Über das Institut

Kennzeichen eines ausgeglichenen Energiehaushalts ist das Gleichgewicht von Kalorienaufnahme und Energieverbrauch, welches durch Selbsregulation erreicht wird. In allen Organismen...

Seminare und Veranstaltungen

Talk by Prof. Sarah Garfinkel, University of Sussex, UK

27.01.2020 14:00 - 15:00
MPI for Metabolism Research, Gleueler Strasse 50, 50931 Köln, Raum: Seminar room 1

Talk by Prof. Manuel Mameli, PhD, University of Lausanne, Switzerland

08.11.2019 14:00 - 15:00
MPI for Metabolism Research, Gleueler Strasse 50, 50931 Köln, Raum: Seminar room 1

Talk by Dr. Cristina García Cáceres, Helmholtz Zentrum München

16.09.2019 14:00 - 15:00
MPI for Metabolism Research, Gleueler Strasse 50, 50931 Köln, Raum: Seminar room 1

Talk by Guadalupe Sabio, PhD, Centro Nacional de Investigaciones Cardiovasculares Carlos III, Madrid, Spain

09.09.2019 14:00 - 15:00
MPI for Metabolism Research, Gleueler Strasse 50, 50931 Köln, Raum: Seminar room 1

Talk by Dr. Uku Vainik, University of Tartu, Estonia

20.05.2019 14:00 - 15:00
MPI for Metabolism Resarch, Raum: Seminar room 1

Talk by Prof. Susanne la Fleur, University of Amsterdam

25.04.2019 14:00 - 15:00
MPI for Metabolism Research, Gleueler Strasse 50, 50931 Köln, Raum: Seminar room 1

Talk by Prof. Anna Beyeler

08.04.2019 14:00 - 15:00
MPI for Metabolism Research, Gleueler Strasse 50, 50931 Köln, Raum: Seminar room 1

Bewirb dich!

Bewirb dich jetzt für unser Promotionsprogramm! Bewerbungsschluss: 15. November 2021.

Nachrichten

Sophie Steculorum erhält Helmholtz Young Investigator in Diabetes Award

2. Juni 2021

Sophie Steculorum, Forschungsgruppenleiterin am Max-Planck-Institut für Stoffwechselforschung, wurde mit dem Helmholtz Young Investigator in Diabetes (HeIDi) Award für ihre herausragenden Leistungen auf diesem Gebiet ausgezeichnet.

Darm an Hirn: Nervenzellen erkennen, was wir essen

2. Juni 2021

Magen-Darm-Trakt und Gehirn stehen im ständigen Austausch, um während der Nahrungsaufnahme unter anderem das Sättigungsgefühl und den Blutzuckerspiegel anzupassen. Ein wichtiger Vermittler zwischen diesen beiden Organen ist der Vagusnerv. Forschende ...

Gleiche Nervenzelle - unterschiedlicher Einfluss auf die Nahrungsaufnahme

17. Mai 2021

Die Nervenzellen, auch Neuronen genannt, in unserem Gehirn steuern alle grundlegenden Vorgänge in unserem Körper. Aus diesem Grund gibt es verschiedene Typen von Neuronen, die über bestimmte Regionen des Gehirns verteilt sind. Forschende des ...

Auslöser für aggressive Tumore bei chronisch lymphatischer Leukämie identifiziert

18. Januar 2021

Patienten mit einer chronischen lymphatischen Leukämie können im Verlauf der Erkrankung ein aggressives Lymphom entwickeln. Die Forschungsgruppen um Prof. Dr. Christian Pallasch von der Uniklinik Köln und Dr. Thomas Wunderlich vom Max-Planck-Institut ...

Auszeichnung für Exzellenz in der Alzheimerforschung

7. September 2020

Alzheimer ist mit weltweit 50 Millionen Betroffenen die häufigste Form der Demenz. Das fortschreitende Absterben von Nervenzellen geht mit Ablagerung von verklumpten Proteinen einher, sogenannten amyloiden Plaques. Solche verklumpten Proteine können ...

Spezialisierte Nervenzellen machen Lust auf fettreiche Nahrung

20. April 2020

Hochkalorische, energiedichte Nahrungsmittel sind in unserer modernen Gesellschaft ständig verfügbar. Forschende vom Max-Planck-Institut für Stoffwechselforschung in Köln haben herausgefunden, dass eine Gruppe von Nervenzellen im Gehirn von Mäusen ...

Zur Redakteursansicht