Probanden für unsere wissenschaftlichen Studien gesucht!

Am Max-Planck-Institut für Stoffwechselforschung führen wir verschiedene wissenschaftliche Studien zu unterschiedlichen Fragestellungen durch. Für diese Studien suchen wir laufend Probanden, deren Teilnahme durch eine angemessene Aufwandsentschädigung vergütet wird. Im Folgenden finden Sie allgemeine Informationen und Hinweise zur Teilnahme an unseren Studien. Wir möchten Sie bitten, die nachfolgenden Punkte aufmerksam zu lesen und sich bei Interesse an der Studienteilnahme online zu registrieren. Den Link zur Online-Registrierung finden Sie im Anschluss an unsere allgemeinen Informationen und Hinweise auf dieser Seite. Wir würden uns freuen, wenn Sie bei uns als Proband tätig werden und somit unsere wissenschaftliche Forschung unterstützen möchten.

Allgemeine Informationen zu unseren Studien

  • Unsere Studien unterscheiden sich in der Art der Untersuchungen sowie in Länge und Anzahl der Untersuchungstermine. Zu Beginn einer jeden Studie senden wir den geeigneten Probanden E-mail-Einladungen zu, in denen die Studie vorgestellt und über die Art der Untersuchungen sowie Dauer und Häufigkeit der Untersuchungstermine informiert wird. Die Probanden können sich dann aus einer Anzahl von Terminvorschlägen einen geeigneten Termin online auswählen. Die Durchführung der Untersuchungen erfolgt in unserem Institut (zur Wegbeschreibung).
  • Die Art der Untersuchungen variiert von Studie zu Studie. Bei einigen Studien erfolgt z.B. eine Messung im Kernspin-Tomographen (MRT) oder eine bzw. mehrere Blutentnahmen. Bei vielen unserer Studien sind verschiedene Fragebögen auszufüllen.
  • Die Ergebnisse unserer Studien und Untersuchungen werden ebenfalls gespeichert und genauso vertraulich behandelt wie im Abschnitt "Datenverarbeitung und Datenschutz"

Voraussetzungen zur Studienteilnahme

  • Probanden müssen volljährig sein.
  • Probanden dürfen keine neurologischen oder psychiatrischen Erkrankungen haben - dazu gehören: Meningitis (Hirnhautentzündung), Hirnblutung, Hirninfarkt bzw. Psychosen und Depressionen.
  • In vielen unserer Studien werden Untersuchungen im Kernspin-Tomographen (MRT) durchgeführt. Daher müssen Probanden, die an diesen Studien teilnehmen möchten, zuvor an einer ca. einstündigen MRT-Informationsveranstaltung teilnehmen. Hierfür bieten wir Ihnen mehrere Termine an, die wir Ihnen per Email zu einem späteren Zeitpunkt nach Ihrer erfolgreichen Registrierung zusenden würden.
  • Probanden müssen damit einverstanden sein, dass Ihre personenbezogenen Daten (Kontakt- und forschungsrelevante Daten) in digitaler Form gespeichert und in anonymisierter Form für wissenschaftliche Auswertungen und Veröffentlichungen verwendet werden dürfen.

Aufwands­entschädigung

Für ihre Teilnahme an unseren Studien erhalten die Probanden eine Aufwandsentschädigung. Diese liegt studienabhängig zwischen 10-15 Euro pro Stunde und wird den Probanden im direkten Anschluss an ihre Studienteilnahme im Institut ausgezahlt. Eine Überweisung ist leider nicht möglich.

Hinweise zur Online-Registrierung

Die Registrierung erfolgt mit Vor- und Nachnamen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Zusätzlich werden für die Studien folgende Angaben benötigt: Geburtsdatum, Händigkeit, Muttersprache, Deutschkenntnisse und Schulabschluss. Die Registrierungsdaten werden bei uns erfasst und gespeichert, es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt „Datenverarbeitung und Datenschutz“.

Nach Ihrer erfolgreichen Online-Registrierung werden Sie in unsere Probanden-Datenbank aufgenommen. Entsprechend den Auswahlkriterien unserer Studien wählen wir aus dieser Probanden-Datenbank die geeigneten Teilnehmer für unsere jeweiligen Studien aus und schreiben Sie per Email an.

Datenverarbeitung und Datenschutz

Im Rahmen der Studie werden Ihre Daten (einschließlich der Daten über Geschlecht und Alter) den auswertenden Wissenschaftlern nur pseudonymisiert zur Verfügung gestellt, d.h. ohne Namensnennung und nur kodiert durch eine Nummer. Eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person ist nur wenigen Mitarbeitern möglich, die unmittelbar an der Datenerfassung beteiligt sind. Die im Rahmen der Studie erhobenen Daten werden von einem elektronischen Datensystem erfasst und statistisch ausgewertet. Nach Beendigung der Studie werden alle Daten nach den derzeit gültigen Vorschriften entsprechend gespeichert und archiviert. Sie haben das Recht, Einsicht in Ihre Daten zu nehmen, die während der Studie erhoben werden. Sollten Sie dabei Fehler in Ihren Daten feststellen, so haben Sie das Recht, diese durch den Studienleiter korrigieren zu lassen. Im Falle der Veröffentlichung von Studienergebnissen bleibt die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten ebenfalls gewährleistet. Ihre Daten werden über einen Zeitraum von 10 Jahren in einem sicheren System gespeichert und im Anschluss gelöscht, sofern gesetzliche Gründe nicht eine längere Speicherung vorschreiben.

Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen des Registrierungsprozesses noch keine Daten erhoben werden, die der wissenschaftlichen Auswertung zugedacht sind.

Registrierung

Wenn Sie alle Hinweise gelesen haben und als Proband für unsere wissenschaftlichen Studien tätig werden möchten, können Sie sich hier online registrieren:

Online-Registrierung


Sollten Sie noch Fragen zur Online-Registrierung oder zur Studienteilnahme haben, wenden Sie sich bitte an:

Studienbüro

    • Tel. 0221 4726-345, Di und Fr 09:00-17:00 Uhr, Do 09:00-13:00 Uhr
    • E-Mail:

Zur Redakteursansicht